Der Strand bei Nebel am Kniepsand

Der Strand bei Nebel ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto gut zu erreichen. Auf dem großen Parkplatz vor der Kniepsandhalle gibt es genügend Stellplätze. Von dort aus führt der Weg am Strandrestaurant vorbei über einen langen Bohlenweg bis zur Strandkorbvermietung und zu der DLRG-Station. Strandkörbe können in Nebel direkt am Kniepsand gemietet werden. Die jeweilige Telefonnummer für eine telefonische Reservierung kann man bei der Amrum-Touristik erfragen.

Nebel Strand Kniepsand Amrum Bild03
Strandübergang bei Nebel mit langem Bohlenweg über den Kniepsand

Der Kniepsand bei Nebel ist besonders breit. Auch in der Hochsaison ist trotz Hochbetrieb Platz für alle und es wird einiges geboten.

Nebel Strand Kniepsand Amrum Bild06
Auf dem Weg zur Strandkorbvermietung am Kniepsand bei Nebel auf Amrum

Am Kniepsand bei Norddorf und am Kniepsand bei Nebel gibt es auch eine Surfschule (das Ferienmagazin von Amrum "Der kleine Amrumer 2012" berichtet darüber in der Ausgabe 2012).

Nebel Strand Kniepsand Amrum Bild11
Auf Wunsch bekommt der Strandkorb einen neuen Platz am Kniepsand

Wer es geselliger mag, findet Abwechslung und Gleichgesinnte rundum die Strandkorbvermietung, einsamer und ruhiger geht es am Kniepsand Richtung Süddorf oder Norddorf zu.

Nebel Strand Kniepsand Amrum Bild19
Einsamkeit am Kniepsand bei Nebel

Wie in Süddorf und Norddorf wird auch in Nebel ein Strandabschnitt von der DLRG überwacht. Auch einen Hundestrand und einen FKK-Strand gibt es.

Nebel Strand Kniepsand Amrum Bild21
DLRG-Station am Strand bei Nebel auf Amrum

Bilder-Galerie vom Strand bei Nebel

Bilder-Galerie mit 25 Bildern
Ausschnitt der SI-Inselkarte Amrum mit dem Strand bei Nebel am Kniepsand. Nördlich der Straße zum Strand von Nebel führ ein schöner Bohlenweg durch die Dünen zum Kniepsand, beginnend am Fahrradabstellplatz am Waldrand westlich von Nebel. (Kartenauschnitt der SI-Inselkarte Amrum mit freundlicher Genehmigung des SI-Verlags,Links).

Mehr Bilder-Galerien "Kniepsand auf Amrum":

Rechte an den Kartenauschnitten der SI-Inselkarte Amrum beim SI-Verlag (Links). Rechte an namentlich gekennzeichneten Bildern beim Autor Andreas Dölz.

Stand der Bearbeitung: 20. Oktober 2018