Amrum aktiv:
Reiten im Urlaub

Reiten im Urlaub auf Amrum

Amrum vom Pferderücken aus anderer Perspektive entdecken

Reiten im Urlaub auf Amrum erfreut sich großer Beliebtheit und es werden immer mehr Pferde auf Amrum gehalten. Die Naturschönheiten von Amrum lassen sich nicht nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken. Auch auf dem Rücken der Pferde kann die Insel erkundet werden. Dazu ist es nicht unbeddingt erforderlich, sein eigenes Pferd mit in den Urlaub zu nehmen. In Norddorf auf Amrum liegt zum Beispiel der Pferdehof Andresen. Das Angebot des Pferdehofs umfasst Reiten für jederman unter Anleitung vor Ort, Reitunterrricht für verschiedene Altersgruppen und für erfahrene Reiter werden Ausritte ins Gelände angeboten. Auf Aumrum gibt es ein umfangreiches Netz an Natur-Reitwegen durch den Wald und die Dünen bis zum Kniepsand sowie an der Wattseite. Für die Ausritte wird allerdings Reiterfahrung benötigt und die Grundgangarten müssen sicher beherrscht werden. Wie auf der Website erklärt wird, ist es erforderlich, bei der Anmeldungen die nötige Erfahrung für Ausritte ins Gelände vorzuweisen. Weiterhin besteht Helmpflicht für alle Reiter, entweder mit einem eigenen oder mit einem vor Ort ausgeliehenen Helm. Geegnetes Schuhwerk ist ebenfalls erforderkich. Beim Strandausritt wird im Galopp über den Kniepsand geritten. Dafür ist Kondition und Geländeerfahrung Voraussetzung.

Reiten Urlaub Üerde Amrum Pferdekoppel bei Norddorf auf Amrum: Reiten im Urlaub erfreut sich großer Beliebtheit und die Pferdehaltung nimmt weiter zu. (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild02 Reiten im Urlaub auf Amrum: Angebot zum Reiten für jedermann an einer Pferdekoppel zwischen Norddorf und Nebel. (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild03 Reiten im Urlaub auf Amrum: Pferdekoppel bei Süddorf (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild04 Reiten im Urlaub auf Amrum: Pferdekoppel bei Nebel (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild02 Reiten im Urlaub auf Amrum: Pferde auf einer Wiese zwischen Norddorf und Nebel. (Foto: )
Kartenausschnitt SI-Verlag
Ausschnitt der SI-Inselkarte Amrum mit der Vogelkoje und dem gepunkteten Reitweg durch Heide und Dünen zum Kniepsand (Kartenausschnitt der SI-Insellarte Amrum mit freundlicher Genehmigung des SI-Verlags.)
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild06 Reiten im Urlaub auf Amrum: Ausreiten am Kniepsand zwischen Norddorf und Nebel. (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild07 Reiten im Urlaub auf Amrum: Reitergruppe auf dem Kniepsand am Strandübergang bei Nebel. (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild08 Reiten im Urlaub auf Amrum: Pferde warten auf Reiter am Verbindungsweg zwischen Nebel und Norddorf. (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild09 Reiten im Urlaub auf Amrum: Pferdekoppel zwischen Süddorf und Steenodde mit Ausblick auf das Wattenmmer biis nach Föhr und zu den Halligen. (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild10 Reiten im Urlaub auf Amrum: Pferdekoppel am archäologischen Areal bei Steenodde mit den steinzeitlichen Hügelgräbern im Hintergrund. (Foto: )
Wattwanderung zur Kormoran-Insel von Amrum aus Bild11 Reiten im Urlaub auf Amrum: Pferdekoppel auf einer Wiese an der Wattseite bei Norddorf. (Foto: )

Mit dem Fahrrad an der Wattseite von Norddorf entlang der Salzwiesen nach Nebel

Amrum: Fahrradweg an der Wattseite von Norddorf entlang der Salzwiesen nach Nebel (Video von 2008, Videoauflösung: 540p (720x540, 30fps): )

Rechte an den Kartenausschnitten der SI-Inselkarte Amrum beim SI-Verlag.

Autor  Andreas Dölz Über den Autor : Leidenschaftlicher Amrum-Liebhaber seit vielen Jahren mit eigenen Eindrücken, der seine Begeisterung für die Insel und Tipps zur Urlaubsgestaltung gerne an Andere weiter gibt, die sich für Amrum interessieren. Die Beschreibungen auf dieser Website beruhen auf eigenen Erlebnissen und Erfahrungen während mehrerer Amrum-Urlaube des Autors bis einschließlich 2018. Bei Fragen zum Thema gerne eine Nachricht an die Kontakt-Adresse. Über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen auf Amrum wird in den Amrum News berichtet. Die Rechte an den interaktiven hochauflösenden Panorama-Bildern, an den Videos und an den namentlich gekennzeichneten Bildern liegen beim Autor.

Frühere inhaltliche Bearbeitung: , zuletzt aktualisiert: