Landwirtschaft auf Amrum

Landwirtschaft wird auf der Geest östlich des Waldes sowie in den Marschgebieten von Amrum betrieben, teilweise auch am Rande der Salzwiesen. Der Ackerbau hat dabei wegen des wenig fruchtbaren Sandbodens und der insgesamt zu kleinen ackerbaufähigen Fläche niemals eine größere Bedeutung gehabt. Auch die Erträge der Viehzucht blieben gering, denn auch dafür standen nur wenige magere Weideflächen zur Verfügung, die zudem auch bei Springfluten zum Teil überspült wurden.

Landwirtschaft Bild05 Amrum
Strohballen auf den Geest-Feldern bei Süddorf auf Amrum

1910 hielten die etwa 1000 Bewohner der Insel insgesamt 594 Stück Vieh. Vor allem Süddorf war durch die Landwirtschaft geprägt, da es am wenigsten vom Tourismus profitierte. Um 1980 gab es auf Amrum weniger als zehn Landwirte. Heute wird Landwirtschaft auf Amrum nur noch von wenigen Höfen und teilweise im Nebenerwerb betrieben. Teilwese gibt es Direktvermarktung.

Landwirtschaft Bild09 Amrum
Blühende Kartoffeln: Landwirtschaft bei Norddorf auf Amrum

Ackerbau und extensive Grünlandnutzung herrschen in der Landwirtschaft auf Amrum vor. Nördlich von Norddorf liegt die Norddorfer Marsch. Zwischen Steenodde und Wittdün befindet sich ein weiteres, kleineres Marschgebiet. Amrum liegt auf einer Süßwasserlinse, aus der es sein Trinkwasser bezieht. Ein Wasserschutzgebiet liegt westlich von Nebel.

Landwirtschaft Bild13 Amrum
Extensive Landwirtschaft: Mutterkuhhaltung auf Amrum in der Norddorfer Marsch

Zur Landwirtschaft auf Amrum gehören extensive Rinderhaltung (Mutterkuhhaltung mit Angus), etwas Deichschafhaltung und Ackerbau (vor allem Roggen und Kartoffeln, wenig Raps). In den letzten Jahren ist Pferdehaltung den Urlaubern zu Liebe ausgedehnt worden.

Landwirtschaft Bild21 Amrum
Pferdehaltung bei Norddorf auf Amrum

Mit der Rinderhaltung hat auch der Maisanbau in der Landwirtschaft auf der Insel Amrum stark zugenommen. Vermarktet wird das Fleisch von den Inseln Amrum und Föhr sowie von den Halligen unter dem Markennamen "Region uthlande".

Landwirtschaft Bild17 Amrum
Der Maisanteil in der Landwirtschaft nimmt auch auf Amrum zu

Bilder-Galerie von der Landwirtschaft auf Amrum

Bilder-Galerie mit 25 Bildern

Video zur Landwirtschaft auf Amrum: Mutterkuhhaltung an der Watt-Seite von Amrum

Angusherde auf den Salzwiesen bei Norddorf auf Amrum

Mehr Bilder-Galerien "Amrum entdecken":

Rechte an namentlich gekennzeichneten Bildern beim Autor Andreas Dölz.

Einzelne Textpassagen auf dieser Seite basieren auf dem Artikel Amrum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.

Stand der Bearbeitung: 20. Oktober 2018