Amrum Panorama Bilder

Bilder-Galerie Nordsee-Insel Amrum

Die Ostseite von Amrum am Rand zum Watt (Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer)

Die Insel Amrum liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Das schleswig-holsteinische Wattenmeer ist Nationalpark und zusammen mit den Halligen Biosphärenreservat. 2009 wurde das Wattenmeer von den Vereinten Nationen zum Weltnaturerbe der Menschheit erklärt. Es handelt sich dabei um das größte Wattenmeer der Welt. Das Wattenmeer der Nordsee ist eine etwa 9.000 km² große, 510 Kilometer lange und bis zu 40 Kilometer breite Landschaft zwischen Dänemark im Nordosten und Niederlande im Südwesten. Das Watt ist der bei Niedrigwasser freiliegende Grund der Nordsee. Das Watt wird zweimal am Tag während des Hochwassers überflutet und fällt bei Niedrigwasser wieder trocken. Beim Wechsel von Flut zu Ebbe fließt das Wasser oft durch tiefe Ströme (Priele) ab. Der zeitliche Abstand zwischen Flut (Hochwasser) und Ebbe (Niedrigwasser) beträgt durchschnittlich 6 Stunden und 12 Minuten.
Im Urlaub auf Amrum kann man mit dem Fahrrad bequem an der gesamten Wattseite von der Amrumer Odde über Nebel und  Steenodde bis nach Wittdün radeln. Unbedingt empfehlenswert ist bei Ebbe eine Fahrt mit der MS Eilun zu den Seehundsbänken. Wer das Watt selbst unter den Füßen haben will, nimmt an einer Wattwanderung von Amrum nach Föhr teil.

Schild Am Watt - die Wattseite von Amrum im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer an der Ostseite von Amrum :

Amrum Bilder Watt Bilder

 

Mehr Bilder vom Watt an der Ostseite von Amrum :

Amrum Bilder Watt Vorschau01 Amrum Bilder Watt Vorschau02 Amrum Bilder Watt Vorschau03 Amrum Bilder Watt Vorschau04
Amrum Bilder Watt Vorschau05 Amrum Bilder Watt Vorschau06 Amrum Bilder Watt Vorschau07 Amrum Bilder Watt Vorschau08
Amrum Bilder Watt Vorschau09 Amrum Bilder Watt Vorschau10 Amrum Bilder Watt Vorschau11 Amrum Bilder Watt Vorschau12
Amrum Bilder Watt Vorschau13 Amrum Bilder Watt Vorschau14 Amrum Bilder Watt Vorschau15 Amrum Bilder Watt Vorschau16
Amrum Bilder Watt Vorschau17 Amrum Bilder Watt Vorschau18 Amrum Bilder Watt Vorschau19 Amrum Bilder Watt Vorschau20
Amrum Bilder Watt Vorschau21 Amrum Bilder Watt Vorschau22 Amrum Bilder Watt Vorschau23 Amrum Bilder Watt Vorschau24
 

Die Amrumer Odde ist der nördlichste Zipfel der Insel Amrum. Die Odde ist Naturschutzgebiet, man kann sie aber schön an der Küstenlinie umwandern. Zur Odde kommt man am besten mit dem Fahrrad ; >>>

Im Ortszentrum von Norddorf starten auch die Wattwanderungen zur Insel Föhr. Zunächst geht es durch die Norddorfer Marsch und dann bis zum Beginn der Odde. Bei der Wattwanderung nach Föhr werden 2 Priele durchquert, bevor Dunsum auf Föhr erreicht wird. Von dort geht es zurück mit der Fähre; >>>

Auf einigen Salzwiesen bei Norddorf weiden Angus-Rinder in einer Mutterkuhherde. Was für den Urlauber ein besonders stimmungsvolles Erlebnis sein kann, ist für die Rinder ein alltägliches Ereignis und sie können jeden Morgen den Sonnenaufgang an den Salzwiesen mitverfolgen.... >>>

Vom Fähranleger Wittdün starten die "Adler-Schiffe" und die "MS-Eilun" zu Ausflugsfahrten in das Wattenmeer, zu den Halligen und rund um Amrum. Bei Ebbe fährt die "MS-Eilun" regelmäßig zu den Seehundsbänken zwischen Amrum und Föhr und man sieht die Seehunde aus direkter Nähe... >>>

Wer mit dem Auto auf die Insel kommt und den Urlaub in einer der zahlreichen Ferienwohnungen verbringt, lässt das Auto am besten bei der Ferienwohnung stehen. Mit dem Fahrrad über die Insel macht den Amrum-Urlaub stressfrei und viele Ziele sind auch nur mit dem Fahrrad zu erreichen; >>>

Amrum Panorama Bilder Nebel
Amrum Panorama Bilder Nebel
Amrum Panorama Bilder Nebel
Amrum Panorama Bilder Yachthafen
Amrum Panorama Bilder Yachthafen
Amrum Panorama Bilder Steenodde
Amrum Panorama Bilder Wittdün
Amrum Panorama Bilder Steenodde
Amrum Panorama Bilder Steenodde
Amrum-Bilder

Amrum entdecken

Amrum Kniepsand
Dünen auf Amrum
Wald auf Amrum
Amrum Heide-Blüte
Quermarkenfeuer
Odde Strandflieder
Wattseite Amrum
Amrum Odde
Seehundsbänke
Insel-Rundblick
Heidesee
See Wriakhörn
Amrum Leuchtfeuer
Vordünen am Kniep
Landwirtschaft
Ferienwohnung
Insel-Orte Amrum
Rund um Amrum

Amrum Wahrzeichen

Amrum Leuchtturm
Wind-Mühle Nebel
Wind-Mühle Technik
St. Clemens Nebel
Friedhof in Nebel
Grabsteine in Nebel

Amrum aktiv

Fahrrad Urlaub
Wattwanderung
Kormoran-Insel
Surfschule Norddorf
Aussichtsdünen
Bohlenwege Dünen

Amrum Brauchtum und Geschichte

Trachtengruppe
Friesenschmuck
Friesentracht
Heimatmuseum
Amrumer Museum
Amrumer Heimatlied
Friesenhäuser
Amrum Vogelkoje
Vogelkoje Meeram
Eisenzeitliches Haus
Archäologisches Areal

Amrum Panorama

Amrum Odde
Watt bei Nebel
Amrum Kniepsand
Dünen auf Amrum
Steenodde Mole
Amrum Leuchtturm
Amrum Wriakhörn
Amrum Yachthafen
Wittdün Fähranleger

Sonnenaufgänge

Amrum Salzwiesen
Steenodde Kliff
Nebel Wattseite
Süddorf Wattseite
Steenodde Mole
Wittdün Fähranleger
Aussichtsdüne

Sonnenuntergänge

Abendstimmung
Amrum Leuchtturm
Nebel Kniepsand
Süddorf Kniepsand
Wittdün Fähranleger

Norddorf auf Amrum

Kniepsand Norddorf
Abendstimmung
Panschos Burg 2011
Panschos Burg 2013
Panschos Burg 2015
Strandgut am Kniep

Nebel auf Amrum

Morgenstimmung
Friesendorf Nebel
Kniepsand Nebel
Strandkörbe
Kniepsand-Morgen
Kniepsand Sturmflut

Süddorf auf Amrum

Süddorf Ort
Kniepsand Süddorf
Winderosion
Möven am Strand
Amrum Regentag
Amrum Sturmflut

Steenodde Amrum

Mole und Strand
Molenfest
Papierboot-Regatta
Krabben-Kutter

Wittdün Amrum

Fähranleger
Wandelbahn
Abendstimmung
Wittdün Sturmflut
Seezeichenhafen
Yachthafen
Rettungskreuzer

Anreise nach Amrum

Amrum-Föhr Anreise
Sylt - Amrum
Nordstrand - Amrum
Fährhafen Dagebüll
Fährverbindungen

Fähren nach Amrum

Dagebüll - Amrum
Amrum - Schlüttsiel
Fähre Uthlande
Schleswig-Holstein

Links zu Amrum

Website Amrum
Wetter-meteoblue
Webcam vom W.D.R.
Schutzstation Watt
Nürnberg Luftbild
Luftbild Fotograf
Amt Föhr Amrum
Föhr-Bilder

Kontakt

Impressum

..
Startseite Panorama-Bilder von der Nordsee-Insel Amrum Startseite Bilder-Galerie Nordsee-Insel Amrum