Amrum Panorama Bilder

Bilder-Galerie Nordsee-Insel Amrum

Der Leuchtturm von Amrum ist ein Wahrzeichen der Nordsee-Insel

Datei:DPAG 2008 Leuchtturm auf Amrum.jpg

Der Leuchtturm von Amrum ist der älteste und mit einer Höhe von ca. 42 Meter der größte Leuchtturm an der Deutschen Nordseeküste.  Der Leuchtturm steht auf einer Düne und ist weithin sichtbar. Der Leuchtturm ist als ein Wahrzeichen der Nordsee-Insel Amrum ein beliebtes Ausflugsziel. Vor einigen Jahren war der Leuchtturm von Amrum Motiv auf einer Briefmarke der Deutschen Post.
Das Leuchtfeuer des Leuchtturms von Amrum wurde 1875 in Betrieb genommen. 1936 wurde das Leuchtfeuer elektrifiziert. Der letzte Leuchtfeuerwärter verließ nach dessen Automatisierung 1984 den Turm . Erst 1952 erhielt der Amrumer Leuchtturm seinen rot-weißen Anstrich. Der Leuchtturm wird betreut vom Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning - Außenstelle Amrum. Das Leuchtfeuer dient als Seefeuer für das Seegebiet westlich von Amrum. Die Reichweite des Leuchtfeuers wird mit 23,3 Seemeilen angegeben. 

Bild vom Sonnenuntergang am Leuchtturm von Amrum, eines der Wahrzeichen der Nordsee-Insel Amrum :

Amrum Bilder leuchtturm-wahrzeichen
Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau01 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau02 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau03 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau04
Der Sockel ist 1,74 m hoch und 2,00 m dick. Die Turmaußenwand ist ein Vollsteinmauerwerk mit einer Stärke von bis zu 1,72 m.
Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau05 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau06 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau07 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau08
172 Stufen im Turm sind zu überwinden um die herrliche Rundsicht zu genießen. Zum Schluss geht es eine steile Metalltreppe hinauf.
Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau09 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau10 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau11 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau12
Das "Laternenhaus" des Amrumer Leuchhturms besteht aus einer Stahlkonstruktion mit einem Kupferdach. Der Linsenapparat ist 2,7 Meter hoch und 2,9 Tonnen schwer. Diese "Fresnel-Linse" ist durch eine Luke an den obersten Stufen des Turms zu sehen.
Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau13 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau14 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau15 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau16
Die Optik des Leuchtfeuers besteht aus 16 geschliffenen Sammellinsenfeldern.  Der Linsenapparat ist sehr wertvoll und der heutige Wert wurde auf rund fünf Millionen Euro geschätzt. Als Lichtquelle wird eine 230V/250W-Halogen-Metalldampflampe verwendet.
Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau17 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau18 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau19 Amrum Bilder Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau20
Der Leuchtturm von Amrum überragt die gesamte Insel und ist tags und nachts an vielen Orten sichtbar.
Amrum Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau21 Amrum Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau22 Amrum Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau23 Amrum Leuchtturm Wahrzeichen Vorschau24

An der Aussichtsdüne bei Wittdün hat man einen schönen Blick zum Leuchtturm von Amrum. Im August geht die Sonne neben dem Leuchtturm unter. Jeder Sonnenuntergang ist anders.... >>>

Die Kirche St. Clemens liegt in Nebel auf Amrum. Das Kirchenschiff ist reetgedeckt. Der Kirchturm ist erst später gebaut worden. Der Kirchturm von St. Clemens ist an der Wattseite von Amrum bereits von weitem sichtbar. Auf dem Friedhof von St. Clemens stehen zahlreiche historische sprechende Grabsteine.... >>>

Die Windmühle bei Nebel ist noch voll funktionsfähig und kann auch besichtigt werden. Im Sommer werden Führungen in der Mühle angeboten und die Funktionsweise der Mühle wird anschaulich erklärt. Sonntags bei gutem Wetter und ausreichend Wind drehen sich auch mal die Mühlenflügel... >>>

Die mit viel Aufwand angelegten Bohlenwege auf Amrum überqueren die Heide und die Dünen und führen zum Strand und zu den Aussichtsdünen. Ein Bohlenweg ist ein durch Holzbohlen befestigter Weg. In den letzten Jahren wurden einige der in die Jahre gekommenen Bohlenwege durch neue ersetzt.... >>>

Auf Amrum gibt es mehrere Aussichtsdünen, die über Bohlenwege gut zu erreichen sind. Aussichtsdünen gibt es bei Wittdün, Süddorf, Nebel und Norddorf und bieten einen prächtigen Rundumblick. Den Sonnenuntergang am Leuchtturm sieht man am besten von der Aussichtsdüne bei Wittdün; >>>

Wer die 172 Stufen beim Aufstieg geschafft hat, kann die Rundumsicht vom Amrumer Leuchtturm genießen. Bei klarer Sicht schweift der Blick vom Kniepsand nördlich bis zur Insel Sylt mit dem Leuchtturm von Hörnum und über die Odde bis nach Föhr. Im Süden erkennt man die Halligen Langeneß und Hooge... >>>

..

Amrum-Bilder

Amrum entdecken

Amrum Kniepsand
Dünen auf Amrum
Wald auf Amrum
Amrum Heide-Blüte
Quermarkenfeuer
Odde Strandflieder
Wattseite Amrum
Amrum Odde
Seehundsbänke
Insel-Rundblick
Heidesee
See Wriakhörn
Amrum Leuchtfeuer
Vordünen am Kniep
Landwirtschaft
Ferienwohnung
Insel-Orte Amrum
Rund um Amrum

Amrum Wahrzeichen

Amrum Leuchtturm
Wind-Mühle Nebel
Wind-Mühle Technik
St. Clemens Nebel
Friedhof in Nebel
Grabsteine in Nebel

Amrum aktiv

Fahrrad Urlaub
Wattwanderung
Kormoran-Insel
Surfschule Norddorf
Aussichtsdünen
Bohlenwege Dünen

Amrum Brauchtum und Geschichte

Trachtengruppe
Friesenschmuck
Friesentracht
Heimatmuseum
Amrumer Museum
Amrumer Heimatlied
Friesenhäuser
Amrum Vogelkoje
Vogelkoje Meeram
Eisenzeitliches Haus
Archäologisches Areal

Amrum Panorama

Amrum Odde
Watt bei Nebel
Amrum Kniepsand
Dünen auf Amrum
Steenodde Mole
Amrum Leuchtturm
Amrum Wriakhörn
Amrum Yachthafen
Wittdün Fähranleger

Sonnenaufgänge

Amrum Salzwiesen
Steenodde Kliff
Nebel Wattseite
Süddorf Wattseite
Steenodde Mole
Wittdün Fähranleger
Aussichtsdüne

Sonnenuntergänge

Abendstimmung
Amrum Leuchtturm
Nebel Kniepsand
Süddorf Kniepsand
Wittdün Fähranleger

Norddorf auf Amrum

Kniepsand Norddorf
Abendstimmung
Panschos Burg 2011
Panschos Burg 2013
Panschos Burg 2015
Strandgut am Kniep

Nebel auf Amrum

Morgenstimmung
Friesendorf Nebel
Kniepsand Nebel
Strandkörbe
Kniepsand-Morgen
Kniepsand Sturmflut

Süddorf auf Amrum

Süddorf Ort
Kniepsand Süddorf
Winderosion
Möven am Strand
Amrum Regentag
Amrum Sturmflut

Steenodde Amrum

Mole und Strand
Molenfest
Papierboot-Regatta
Krabben-Kutter

Wittdün Amrum

Fähranleger
Wandelbahn
Abendstimmung
Wittdün Sturmflut
Seezeichenhafen
Yachthafen
Rettungskreuzer

Anreise nach Amrum

Amrum-Föhr Anreise
Sylt - Amrum
Nordstrand - Amrum
Fährhafen Dagebüll
Fährverbindungen

Fähren nach Amrum

Dagebüll - Amrum
Amrum - Schlüttsiel
Fähre Uthlande
Schleswig-Holstein

Links zu Amrum

Website Amrum
Wetter-meteoblue
Webcam vom W.D.R.
Schutzstation Watt
Nürnberg Luftbild
Luftbild Fotograf
Amt Föhr Amrum
Föhr-Bilder

Kontakt

Impressum

..
Startseite Panorama-Bilder von der Nordsee-Insel Amrum Startseite Bilder-Galerie Nordsee-Insel Amrum