Amrum aktiv:
Dünenwanderweg südlich vom Leuchtturm

Dünenwanderweg zwischen Leuchtturm und Wriakhörn-See

Die Dünen von Amrum das große Naturschutzgebiet im Westen der Nordseeinsel Amrum. Es  ist rund acht Kilometer lang und bis zu einem Kilometer breit. Die Dünen können nur auf Bohlenwegen durchquert werden. Im Süden von Amrum gibt es den einzigen Dünenwanderweg der Insel. Er führt nahe des  Leuchtturms durch die Dünen zum Süßwasser-See Wriakhörn.

Dünen Wanderweg Leuchtturm Wriakhörnsee Amrum Bild02 Dünenwanderweg beim Leuchtturm auf Amrum: Beginn des Dünenwanderwegs am Ende des Wegs vom Leuchtturm zum Kniepsand (Foto: )

Der Dünenwanderweg beginnt nahe des Leuchtturms von Amrum

Vom Leuchtturm aus führt ein Weg am FKK-Campingplatz vorbei zum Kniepsand. Bevor der Dünengürtel überquert wird ist der Wegweiser zum Dünenwanderweg schon deutlich sichtbar.

Dünen Wanderweg Leuchtturm Wriakhörnsee Bild07 Dünenwanderweg beim Leuchtturm auf Amrum: Der Weg durch die Dünen von Amrum - Weißdünen zwischen Leuchtturm und Wriakhörn-See (Foto: )

Dieser Dünenwanderweg ist unbedingt empfehlenswert. Stellenweise ist der Weg durch die Dünen von Amrum mit Holzpflöcken markiert. Zwischendrin gibt es auch schöne Ausblicke auf den Kniepsand. Natürlich kann man den Weg in beide Richtungen laufen, besonders schön ist der Dünenwanderweg Richtung Wriakhörn-See mit toller Fernsicht auf den See, Wittdün und Kniepsand.

Dünen Wanderweg Leuchtturm Wriakhörnsee Bild10 Dünenwanderweg beim Leuchtturm auf Amrum: Immer wieder Neues entdecken: Ausblicke vom Dünenwanderweg auf den Kniepsand (Foto: )

Auf dem Dünenwanderweg durch die Weiß-Dünen zum Wriakhörn-See

In den Dünen von Amrum brüten vor allem Silbermöwen und weitere Möwenarten. Möven sieht man immer wieder auf den Dünenkämmen wie sie Wache halten, falls ihnen jemand zu Nahe kommt. der Dünenwanderweg hat etwa eine Länge von 1,5 km.

Dünen Wanderweg Leuchtturm Wriakhörnsee Bild18 Dünenwanderweg beim Leuchtturm auf Amrum: Vom Dünenwanderweg immer im Blick: der Leuchtturm von Amrum (Foto: )

Dünenwanderweg endet an dem Bohlenweg rund um den Wriakhörn-See

Der Dünenwanderweg durchzieht die Dünen parallel zum Dünengürtel am Kniepsand. Kurz vor dem Ende am Wriakhörn-See angekommen verläuft noch ein Stück versandeter Bohlenweg. Am See angekommen gibt es Übergang zum Kniepsand mit toller Rundum-Sicht auf die Dünen, den Wriakhörn-See, Wittdün und den Kniepsand. Vom Aussichtspunkt führen Bohlenwege nach Wittdün zum Campingplatz oder um den Wriakhörn-See herum.

Dünen Wanderweg Leuchtturm Wriakhörnsee Bild29 Dünenwanderweg beim Leuchtturm auf Amrum: Der Dünenwanderweg endet am Wriakhörn-See, von dort führen Bohlenwege nach Wittdün (Foto: )

Galerie: Dünenwanderweg auf Amrum (39 Bilder)

360 Grad Panorama: Dünenwanderweg auf Amrum vom Leuchtturm zum Wriakhörn-See

Dünenwanderwag südlich vom Amrumer Leuchtturm: 360 Grad Panorama: Dünenwanderweg auf Amrum vom Leuchtturm zum Wriakhörn-See (Video: )
.
Panorama-Video als interaktives Panorama-Bild: Amrum aktiv erleben auf www.amrum-panorama.de (Foto: )
Ausschnitt der SI-Inselkarte Amrum mit den Bohlenwegen bei Wittdün (Kartenausschnitt der SI-Inselkarte Amrum mit freundlicher Genehmigung des SI-Verlags..
Kartenausschnitt SI-Verlag

Rechte an den Kartenausschnitten der SI-Inselkarte Amrum beim SI-Verlag. Rechte an namentlich gekennzeichneten Bildern beim Autor Andreas Dölz.

Einzelne Textpassagen auf dieser Seite basieren auf dem Artikel Amrumer_Dünen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.

Stand der inhaltlichen Bearbeitung: